Veranstaltungen 2019

2019 - wir freuen uns auf ein schönes Vereins- und Veranstaltungsjahr!
Veranstaltungen 2019.pdf
PDF-Dokument [101.6 KB]

Erfolgreiche Mitgliederversammlung des 

Freundschaftskreis Lux-Wolken e. V.
 
Gemäß fristgerechter Einladung und Veröffentlichung der Tagesordnung konnte der 1. Vorsitzende Volker Herb am 08. März 2019 um 19.30 h insgesamt 25 Vereinsmitglieder zur Mitgliederversammlung des Freundschaftskreis Lux-Wolken e. V. begrüßen, und besonders herzlich den Ortsbürgermeister Walter Hain, den ExBürgermeister Hubert Moske sowie den 1. Beigeordneten Uwe Andres willkommen heißen. Anträge und Anfragen zur veröffentlichten Tagesordnung gingen keine ein, die Tagesordnung galt somit als genehmigt.
 
Nach dem Totengedenken folgte der Bericht des 1. Vorsitzenden als Rückblick über das vergangene Vereinsjahr 2018. Der 1. Vorsitzende ließ einige Vereinsaktivitäten revue passieren, u.a. das alljährliche Lampionfest, den Boule-Grand Prix, die Stammtische/Lux-Treffs (1 x pro Vierteljahr). Das Jahr 2018 war jedoch nicht nur geprägt von diesen regelmäßig wiederkehrenden Veranstaltungen, sondern auch von einer Fahrt nach Colmar im Elsass, wo man bei schönem Wetter die französischen Freunde aus Lux (Burgund) treffen durfte sowie der 1. Teilnahme an einer französischen Hochzeit inkl. Treffen der beiden Vorstände aus Frankreich und Deutschland: bewegte und bewegende Moment im Jahr 2018, die den Verein prägten. Dank für die Teilnahme an und der Unterstützung von Vereinsaktivitäten erging an die Mitglieder und die Ortsgemeinde-Verwaltung Wolken, sowie besonders an Inge Lemaire für die regelmäßige und zeitaufwendige Betreuung der Homepage, die immer aktuelle Berichte und Bildergalerie enthält. Dieser Dank wurde unterstrichen durch ein kleines Weinpräsent.
 
Sodann folgten die Berichte des Schatzmeisters und der Kassenprüfer. Letzterer bescheinigte dem Vorstand eine einwandfreie Kassen- und Vereinsführung. Nach Aussprache über die Berichte wurde daher die Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2018 beantragt. Die Entlastung erfolgte einstimmig, bei Stimmenthaltung der anwesenden 6 Vorstandsmitglieder.  Anschließend erfolgte der Ausblick auf die Vereinsaktivitäten für 2019 durch Vorstandsmitglied Renate Moritz, u.a. die beliebte Grillade, weitere Lux Treff-Termine (Stammtische), ein Wandertag im Mai, eine Fahrt nach Luxemburg im August etc. und nicht zuletzt das Boule-Turnier ab Mai, für das Gilbert Lemaire bereits Anmeldeformulare ausgelegt hatte, m.d.B. an alle Interessierten, bis Ende April ihre Anmeldung abzugeben.
 
Unter TOP 8 fanden dann die Neuwahlen des Vereinsvorstandes sowie der Kassenprüfer statt. Da den aktiven Vorstandsmitgliedern aus der vergangenen Wahlperiode eine einwandfreie Vereinsführung durch die Mitglieder bestätigt wurde, stand der Wiederwahl des gesamten bisherigen Vereinsvorstandes nichts mehr im Wege. In offener Wahl, unter Leitung von Hubert Moske, wurden Volker Herb (1. Vorsitzender), Renate Moritz (2. Vorsitzende), Gunter Frey
(Schatzmeister), Claudia Mroß (Schriftführerin), Gilbert Lemaire und Sylvie Grutzka (beide Beisitzer für Veranstaltungen bzw. Öffentlichkeitsarbeit) einstimmig wiedergewählt. Die beiden vorgeschlagenen Kassenprüfer für die Periode 2019/2020, Irmgard Kreuter und Doris Dehe, wurden in einem Wahlgang ebenfalls einstimmig durch die Versammlung bestätigt. Nach Rückgabe des Wortes von Hubert Moske an Volker Herb, erfolgte unter dem letzten TOP – Verschiedenes - noch ein kurzer Gedankenaustausch zu diversen Themen.   
 
Zum offiziellen Versammlungsende lud der 1. Vorsitzende die Vereinsmitglieder ein, noch eine Weile in gemütlicher Runde bei Wein und Knabbereien zusammenzusitzen und sich untereinander auszutauschen. Dieser Einladung folgten die Anwesenden sehr gerne und unterhielten sich in entspannter Atmosphäre nicht zuletzt über das für 2019 anstehende interessante Vereinsprogramm.